mobiles Siegel
10.252
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz in Bad Salzuflen, Detmold im Kreis Lippe

Infos zu Holz An und Verkauf - Ralf Möller

Holz An und Verkauf - Ralf Möller

Höltermanns Kamp 13
32839 Steinheim


Infos und Angebote


Anzeige


Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
32105 Bad Salzuflen Bad Salzuflen, Innenstadt
32107 Bad Salzuflen Biemsen-Ahmsen, Grastrup-Hölsen, Holzhausen, Innenstadt, Lockhausen, Schötmar, Werl-Aspe, Wülfer-Bexten
32108 Bad Salzuflen Ehrsen-Breden, Grastrup-Hölsen, Holzhausen, Innenstadt, Papenhausen, Retzen, Schötmar, Wüsten
32657 Lemgo Brake, Brüntorf, Entrup, Hörstmar, Kalletal, Kirchheide, Leese, Lemgo, Lieme, Luherheide, Lüerdissen ...
32676 Lügde Elbrinxen, Falkenhagen, Hummersen, Köterberg, Lügde, Niese, Rischenau, Sabbenhausen, Wörderfeld
32683 Barntrup Alverdissen, Barntrup, Selbeck, Sommersell, Sonneborn
32689 Kalletal Asendorf, Bavenhausen, Bentorf, Brosen, Erder, Harkemissen, Heidelbeck, Henstorf, Hohenhausen, Kalldorf, Langenholzhausen ...
32694 Dörentrup Bega, Hillentrup, Humfeld, Schwelentrup, Wendlinghausen
32699 Extertal Almena, Asmissen, Bremke, Bösingfeld, Göstrup, Kükenbruch, Laßbruch, Meierberg, Nalhof, Rott, Schönhagen ...
32756 Detmold Heiligenkirchen, Hiddesen, Innenstadt, Jerxen-Orbke
32758 Detmold Barkhausen, Bentrup-Loßbruch, Brokhausen, Hakedahl, Heidenoldendorf, Innenstadt, Jerxen-Orbke, Klüt, Mosebeck, Nienhagen, Niewald ...
32760 Detmold Berlebeck, Diestelbruch, Heiligenkirchen, Hiddesen, Hornoldendorf, Innenstadt, Niederschönhagen, Oberschönhagen, Pivitsheide, Remmighausen, Schönemark ...
32791 Lage Billinghausen, Ehrentrup, Hagen, Hardissen, Heiden, Heßloh, Hörste, Kachtenhausen, Lage, Müssen, Ohrsen ...
32805 Horn-Bad Meinberg Bad Meinberg, Belle, Bellenberg, Billerbeck, Fissenknick, Fromhausen, Heesten, Holzhausen-Externsteine, Horn, Kempenfeldrom, Leopoldstal ...
32816 Schieder-Schwalenberg Brakelsiek, Glashütte, Kreienberg, Lothe, Ruensiek, Schieder, Schwalenberg, Siekholz, Wöbbel
32825 Blomberg Altendonop, Blomberg, Brüntrup, Cappel, Dalborn, Donop, Eschenbruch, Großenmarpe, Herrentrup, Höntrup, Istrup ...
33189 Schlangen Kohlstädt, Oesterholz-Haustenbeck, Schlangen
33813 Oerlinghausen Helpup, Lipperreihe, Oerlinghausen, Währentrup
33818 Leopoldshöhe Asemissen, Bechterdissen, Bexterhagen, Greste, Krentrup, Leopoldshöhe, Nienhagen, Schuckenbaum

Wussten Sie schon?

Esche - Erstklassiges Kaminholz

Immer wieder hört man von Kaminliebhabern in Bad Salzuflen, Detmold und anderen Städten der Region Lippe, dass die Esche das wohl schönste Flammenbild von allen Brennhölzern erzeugt. Sie lieben das knistern, flackern und den Geruch des Eschenfeuers. Esche wird von vielen Brennholzfreunden in Lippe als pures Kaminholz verfeuert. Das heißt, es ist unbedenklich, den Kamin mit Esche zu befeuern. Denn die Esche weist kaum Spuren von Harz auf, weshalb nur ein geringer Funkenflug entsteht. Stattdessen brennt die Esche, mit einem analogen Brennwert wie die Buche, ausgiebig vor sich hin und schickt eine der schönsten Flammenkombinationen in die Höhe. Das Brennholz der Esche lässt bei der Verbrennung weniger Ruß und Asche zurück, als viele andere Brennholzarten und schont somit auch die Kaminanlage. Gerade deswegen ist die Esche bei den Kaminholznutzern in Detmold, Bad Salzuflen und co so beliebt. Gerade im Teutoburger Wald im Kreis Lippe wird gerne Esche als Brennholz geschlagen.

Ein Kaminholz mit hoher Brenndauer

Die Brenndauer und der Heizwert des Brennholzes der Esche sind sehr hoch. Es brennt sehr lange bis es zur Asche zerfällt und spendet dabei mehr Wärmeenergie. Somit kann man mit einer vergleichsweise geringen Menge Brennholz große Wirkung erzielen. Ein Kilogramm Esche besitzt einen Brennwert von ungefähr 4,1 kWh. Das Brennholz der Esche gehört zu den harten Hölzern, wie zum Beispiel auch die Buche. Aufgrund der besseren Brennstoffeigenschaften ist es bei Kaminliebhabern in Lippe als Brennholz sehr geschätzt. Sie ziehen das Holz der Esche dem weicher Hölzer vor. Der Brennholzhändler in Detmold, Bad Salzuflen oder dem Umland kann Kaminbesitzer mit dem Brennholz der Esche beliefern. Außerdem kann er weitere Vor- und Nachteile der einzelnen Brennholzarten nennen und Tipps zum Anfeuern und Spalten geben.

Brennholz mit höchstem Niveau!

Die Gemeine Esche ist ein Laubbaum, der in Europa weit verbreitet ist. Aufgrund seiner großen Wuchshöhe mit bis zu 40 Metern ist die Esche als Brennholz sehr beliebt. Ein Stamm allein kann eine enorme Menge Brennholz bester Qualität liefern. Das Brennholz der Esche ist sehr zäh, weshalb es leicht zu sägen, aber schwierig zu spalten ist. Das Kaminholz Esche wird durch diese Eigenschaften zu einem Brennholz auf obersten Niveau, was sich auch in der Preisklasse widerspiegelt. Deswegen sollte man zur Anfeuerung günstigeres Holz verwenden, wie zum Beispiel Fichtenholz, das im Raum Detmold weit verbreitet ist. Das Brennholz der Esche brennt nur schwer an und sollte auch deswegen mit leichtentzündlichen Hölzern angefeuert werden. Außerdem sind die schnell abbrennenden Anzündhölzer billiger als das schwere Brennholz der Esche. Die Brennholzhändler im Kreis Lippe können über die verschiedenen Arten des Anfeuerns informieren.