10.419
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Brennholz und Kaminholz in Salz, Bad Königshofen im Kreis Rhön-Grabfeld

Infos zu LFS - Frank Abe

LFS - Frank Abe

Neue Str. 3
97647 Willmars OT Filke


Infos und Angebote




Bayern


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
97528 Sulzdorf Obereßfeld, Schwanhausen, Serrfeld, Sternberg, Sulzdorf, Zimmerau
97616 Salz Salz, Brendlorenzen, Dürrnhof, Gartenstadt, Herschfeld, Lebenhan, Löhrieth, Mühlbach
97618 Hohenroth Eichenhausen, Heustreu, Hohenroth, Hollstadt, Junkershausen, Leutershausen, Niederlauer, Oberebersbach, Rödelmaier, Strahlungen, Unsleben ...
97631 Bad Königshofen Althausen, Aub, Bad Königshofen, Eyershausen, Gabolshausen, Ipthausen, Merkershausen, Untereßfeld
97633 Sulzfeld Alsleben, Aubstadt, Breitensee, Gollmuthhausen, Großbardorf, Großeibstadt, Herbstadt, Höchheim, Irmelshausen, Kleinbardorf, Kleineibstadt ...
97638 Mellrichstadt Bahra, Eußenhausen, Frickenhausen, Mellrichstadt, Mühlfeld, Roßrieth, Sondheim i. Grabfeld
97640 Stockheim Hendungen, Mittelstreu, Oberstreu, Rappershausen, Stockheim
97645 Ostheim Oberwaldbehrungen, Ostheim, Urspringen
97647 Hausen Filke, Hausen, Neustädtles, Nordheim, Roth, Schweinfurter Haus, Sondheim, Stetten, Thüringer Hütte, Völkershausen, Willmars
97650 Fladungen Brüchs, Fladungen, Heufurt, Leubach, Oberfladungen, Rüdenschwinden, Sands, Weimarschmieden
97653 Bischofsheim Bischofsheim, Frankenheim, Haselbach, Oberweißenbrunn, Unterweißenbrunn, Wegfurt
97654 Bastheim Bastheim, Braidbach, Geckenau, Reyersbach, Rödles, Simonshof, Unterwaldbehrungen, Wechterswinkel
97656 Oberelsbach Ginolfs, Oberelsbach, Sondernau, Unterelsbach, Weisbach
97657 Sandberg Kilianshof, Langenleiten, Sandberg, Schmalwasser, Waldberg
97659 Schönau Burgwallbach, Schönau

Wussten Sie schon?

Rhön-Grabfeld - Holzarten für die Wärmeerzeugung

Brennholz / Kaminholz

In unseren heimischen Wäldern wachsen verschiedene Holzarten, wobei sich die meisten als Heizmaterial für Brennöfen eignen. Hierzu gehören zum Beispiel die Fichte und die Tanne. Auch Kiefern und Lärchen können zur Verbrennung eingesetzt werden. Sie zeigen die ähnlichen Brenneigenschaften wie die Tanne oder die Fichte. Diese Holzarten verbrennen rasch und können hervorragend zum Entfachen des Feuers genutzt werden. Sie kommen vorwiegend in sogenannten Grundöfen oder Vergaserkesseln zum Einsatz.

Für die Verwendung in offenen Kaminen ist die Birke ein hervorragendes Brennholz. Sie zeigt eine geringe Funkenentstehung und ein beeindruckendes Flammenspiel. Das sogenannte klassische Kaminholz ist die Buche mit ihrer ausgezeichneten Glutbildung und dem schönen Flammenbild.