10.426
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Brennholz und Kaminholz im Kreis Lindau

Infos zu Brennholz Lager Lindau

Brennholz Lager Lindau

Inselgraben 3
88131 Lindau am Bodensee


Infos und Angebote



Ihr Businesspaket mit Kundenmagnet + Social Media Paket
Anzeige


Bayern


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
88131 Bodolz Aeschach, Bettnau, Bodolz, Bruggach, Ebnet, Enzisweiler, Hoyerberg, Hoyren, Hugelitz, Insel, Oberreitnau ...
88138 Sigmarszell Altis, Bösenreutin, Degermoos, Eggenwatt, Grübels, Hagers, Hergensweiler, Lampertsweiler, Metzlers, Miezlings, Mollenberg ...
88142 Wasserburg Bichel, Hattnau, Hege, Hengnau, Reutenen, Selmnau, Wasserburg
88145 Hergatz Adelgunz, An der Reutemühle, Beuren, Butzen, Edelitz, Engelitz, Grod, Gses, Handwerks, Hergatz, Itzlings ...
88161 Lindenberg Goßholz, Kellershub, Lindenberg, Manzen, Ratzenberg, Reisach, Ried, Ruppenmanklitz, Weihers
88167 Stiefenhofen Auers, Bischlecht, Ebratshofen, Egg, Gerstland, Gestratz, Giesenberg, Grünenbach, Heimhofen, Hohenegg, Isny ...
88171 Weiler-Simmerberg Altenburg, Au, Blättla, Bremenried, Buchenbühl, Dressen, Ellhofen, Eyenbach, Hagelstein, Hasenried, Kapfreute ...
88175 Scheidegg Ablers, Aizenreute, Allmannsried, Bieslings, Brand, Bronschwand, Buchenbühl, Buflingsried, Bux, Bächlingen, Bärfallen ...
88178 Heimenkirch Berg, Biesenberg, Dreiheiligen, Engenberg, Geigersthal, Heimenkirch, Hofs, Hämmerle, Kappen, Mapprechts, Meckatz ...

Wussten Sie schon?

Lindau - Holzarten für die Wärmeerzeugung

Brennholz / Kaminholz

In unseren heimischen Wäldern wachsen verschiedene Holzarten, wobei sich die meisten als Heizmaterial für Brennöfen eignen. Hierzu gehören zum Beispiel die Fichte und die Tanne. Auch Kiefern und Lärchen können zur Verbrennung eingesetzt werden. Sie zeigen die ähnlichen Brenneigenschaften wie die Tanne oder die Fichte. Diese Holzarten verbrennen rasch und können hervorragend zum Entfachen des Feuers genutzt werden. Sie kommen vorwiegend in sogenannten Grundöfen oder Vergaserkesseln zum Einsatz.

Für die Verwendung in offenen Kaminen ist die Birke ein hervorragendes Brennholz. Sie zeigt eine geringe Funkenentstehung und ein beeindruckendes Flammenspiel. Das sogenannte klassische Kaminholz ist die Buche mit ihrer ausgezeichneten Glutbildung und dem schönen Flammenbild.