mobiles Siegel
10.305
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz im Kreis Lichtenfels

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Brennholz - oder Kaminholz - Händler zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Bayern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Bayern


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
96215 Lichtenfels Bohnberg, Buch am Forst, Degendorf, Eichig, Friesenhof, Gnellenroth, Hammer, Heinach, Hof Söhnleinsberg, Isling, Karolinenhöhe ...
96224 Burgkunstadt Burgkunstadt, Eben, Ebneth, Flurholz, Gärtenroth, Hainweiher, Hainzendorf, Kaltenreuth, Kirchlein, Lopphof, Mainklein ...
96231 Bad Staffelstein Altenbanz, Bad Staffelstein, Eichelsee, End, Frauendorf, Grundfeld, Gößmitz, Hausen, Horsdorf, Kaider, Kloster Banz ...
96247 Michelau Lettenreuth, Michelau, Neuensee, Oberreuth, Schwürbitz
96250 Ebensfeld Birkach, Dittersbrunn, Draisdorf, Döringstadt, Ebensfeld, Eggenbach, Erlhof, Freiberg, Hanhof, Kleukheim, Kutzenberg ...
96257 Marktgraitz Mannsgereuth, Marktgraitz, Obristfeld, Redwitz, Trainau, Unterlangenstadt
96260 Weismain Altendorf, Arnstein, Berghaus, Bernreuth, Buckendorf, Erhardsmühle, Erlach, Fesselsdorf, Frankenberg, Geutenreuth, Giechkröttendorf ...
96264 Altenkunstadt Altenkunstadt, Baiersdorf, Burkheim, Kordigast, Maineck, Pfaffendorf, Prügel, Röhrig, Spiesberg, Strössendorf, Tauschendorf ...
96272 Hochstadt Anger, Burgstall, Geutersberg, Gruben, Hochstadt, Obersdorf, Reuth, Thelitz, Wolfsloch
96275 Marktzeuln Horb a. Main, Marktzeuln, Zettlitz
Anzeige

Wussten Sie schon?

Lichtenfels - Brennholz als Heizmittel

Brennholz / Kaminholz

Schon seit Jahrhunderten verwenden Menschen das natürlich gewachsene und sich ständig reproduzierende Holz zur Gewinnung von Wärme. In der modernen Heiztechnik und im Zuge der Nutzung sich regenerierbarer Energiereserven hat Brennholz heute wieder mehr Bedeutung denn je.

Für Brennholz können verschiedene Holzarten genutzt werden. Sie unterscheiden sich im sogenannten Heizwert, der Brenndauer und in der Entstehung von Ruß, der Funkenbildung, dem Aussehen der Flammen und im Geruch. Da Brennholz sich beim Heizen sehr schnell verbraucht, ist es wichtig, entsprechende Brennholzsorten zu nutzen, welche intensiv und langanhaltend Wärme erzeugen kann. Hierzu gibt es auf dem Brennstoffmarkt ein umfangreiches Angebot.