mobiles Siegel
10.304
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz Eslarn

Bruckhof, Büchelberg, Eslarn, Gerstbräu, Gmeinsrieth, Goldberg, Heckermühle, Kreuth, Lindauer Waldhaus, Neumühle, Oberaltmannsrieth ...



Jetzt Ihr Unternehmen eintragen

Leider ist in diesem Postleitzahlenbereich noch kein Händler registriert.

Anzeige

Alternative Suchergebnisse:

Infos zu Krämer Brennholz

Krämer Brennholz

Lettenstraße 17
92559 Muschenried-Winklarn


Infos und Angebote


Infos zu Brennholz Gmeiner

Brennholz Gmeiner

Hochdorf 19
92712 Pirk


Infos und Angebote


Infos zu HPZ Werkstätten  GmbH - Integra-Weiden

HPZ Werkstätten GmbH - Integra-Weiden

Dr.-von-Fromm-Straße 1
92637 Weiden


Infos und Angebote


Anzeige

Worauf muss ich beim Hackklotz achten?

Worauf muss ich beim Hackklotz achten?
Hackklotz | Spaltklotz | Brennholz spalten (Quelle: © tinadefortunata -Fotolia.com)

Wer selber Holz spaltet, braucht dafür natürlich die richtige Ausrüstung. Neben der Axt und der Schutzkleidung spielt dabei der Hackklotz eine große Rolle. Erfahren Sie, welche Eigenschaften ein guter Hackklotz haben sollte und wie Sie diese gewährleisten können.

Allgemeines zum Hackklotz
Der Hackklotz dient als Unterlage zum Holzspalten. Die Axt benötigt einen harten Untergrund unter dem zu spaltendem Holz. Dabei sollte man darauf achten, dass der Hackklotz besonders robust ist und die richtige Höhe hat. Diese Eigenschaften können den Spaltvorgang erheblich erleichtern.
Das gleiche gilt natürlich auch umgekehrt. Ein zu weicher Untergrund sowie ein zu niedriger oder zu hoher Hackklotz können das Spalten von Brennholz zu einer noch schweißtreibenderen Arbeit machen als ohnehin schon. Ihren Rücken zur Liebe sollten Sie daher auf die richtige Höhe und auf das Material Ihres Hackklotzes achten.

Die optimale Höhe für den ... jetzt weiterlesen!