mobiles Siegel
10.261
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz in Meschede
Antonius Klute ~GmbH & Co. KG

Dieses Bild zeigt das Logo des Unternehmens Antonius Klute ~GmbH & Co. KG

Ihr Brennholz - Händler in Meschede

Antonius Klute ~GmbH & Co. KG
Zur Küchenhelle 14
59872 Meschede-Berge

Telefon: 02903/7472
www.klute-holz.de


Infos & Angebote
AnfrageJetzt Anfragen
  Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an anfrage@kingnetz.de widerrufen. Bitte beachten Sie dass der Versand über das Kontaktformular grundsätzlich unsicher ist da nicht alle Wege verschlüsselt werden können.

Brennholz stapeln und lagern

Brennholz stapeln und lagern
Brennholz stapeln | Rundstapel | Brennholzstapel | Holzmiete (Quelle: © womue -Fotolia.com)

Ein essentieller Bestandteil der Brennholzlagerung ist das korrekte Stapeln der Holzscheite. Hierbei kann die Trocknungszeit positiv beeinflusst werden. Außerdem ist der dekorative Effekt eines gut gestapelten Holzlagers nicht zu unterschätzen. Erfahren Sie in diesen Ratgeberteil welche Stapeltechniken es gibt und was dabei zu beachten ist.
Allgemeine Regeln beim Brennholz stapeln
Wichtig ist es beim Stapeln langsam und sorgfältig zu arbeiten und die Konstruktion regelmäßig auf ihre Stabilität zu testen.
Förderlich für die Stabilität des Stapels ist es, wenn die Scheite eine ähnliche Länge haben. Längere Scheite lassen sich einfacher und sicherer stapeln als kurze Scheite.
Man sollte außerdem nicht auf ein großes Brennholzlager bestehen. In mehreren kleinen Brennholzstätten trocknet das Holz schneller.
Das Stapeln kann großen Einfluss auf die Trocknungsdauer nehmen. Allerdings hat auch die Trocknung an sich Auswirkung auf Ihren ... jetzt weiterlesen!