mobiles Siegel
10.351
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz Herford

Elverdissen, Innenstadt, Schwarzenmoor



Jetzt Ihr Unternehmen eintragen

Leider ist in diesem Postleitzahlenbereich noch kein Händler registriert.

Anzeige

Alternative Suchergebnisse:

Infos zu Marten & Teune GbR

Marten & Teune GbR

Knickstr. 10
32584 Löhne


Infos und Angebote


Infos zu Forstbetrieb Brinkmann

Forstbetrieb Brinkmann

Wöstenfeldweg 33
33699 Bielefeld


Infos und Angebote


Infos zu Haus und Garten Service

Haus und Garten Service

Mönichhusen 28
32549 Bad Oeynhausen


Infos und Angebote


Anzeige

Die Esche – ein edles Brennholz

Die Esche – ein edles Brennholz
Esche | Hartholz | Brennholz (Quelle: © arsdigital -Fotolia.com)
In der nordischen Mythologie repräsentiert  der Weltenbaum „Yggdrasil“ den gesamten Kosmos. Yggdrasil soll die Oberwelt, Mittelwelt und Unterwelt miteinander verbinden. Der Weltenbaum ist eine Esche. In der germanischen Mythologie wird der Mann aus der Esche geschaffen. Selbst die Griechen wussten die Esche zu schätzen. Im Zusammenhang mit der Sage des Prometheus wird sie als „Feuerspender“ genannt. Wie gut der „Feuerspender“ als Brennholz tatsächlich ist, erfahren Sie im folgenden Ratgeberteil.


Allgemeines zur Esche
Die Esche ist in Europa heimisch und ihre größten Bestände befinden sich in Polen und im Baltikum.
Mit einer Wuchshöhe von bis zu 40 Metern  zählt die Esche zu den höchsten Laubbäumen Europas.
Bei dieser Höhe ergibt sich für die Esche ein durchschnittlicher Stammdurchmesser von zwei Metern.
Für Eschen schwankt die Rohdichte des Holzes sehr stark. Sie kann zwischen 650 kg/m³ bis zu 740kg/m³ liegen und bewegt ... jetzt weiterlesen!