mobiles Siegel
10.255
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz im Kreis Dresden

Infos zu Lehmann

Lehmann

Dorfstr. 19f
09648 Mittweida OT Lauenhain


Infos und Angebote


Anzeige


Sachsen


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
01067 Dresden Friedrichstadt, Innere Altstadt, Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
01069 Dresden Innere Altstadt, Pirnaische Vorstadt, Räcknitz/Zschertnitz, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Südvorstadt-Ost, Südvorstadt-West, Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
01097 Dresden Innere Neustadt, Leipziger Vorstadt, Pieschen-Nord/Trachenberge, Äußere Neustadt
01099 Dresden Albertstadt, Dresdener Heide, Hellerberge, Innere Neustadt, Leipziger Vorstadt, Loschwitz/Wachwitz, Radeberger Vorstadt, Äußere Neustadt
01108 Dresden Marsdorf, Weixdorf
01109 Dresden Dresdener Heide, Hellerau/Wilschdorf, Hellerberge, Industriegebiet Klotzsche, Klotzsche
01127 Dresden Hellerberge, Leipziger Vorstadt, Mickten, Pieschen-Nord/Trachenberge, Pieschen-Süd
01129 Dresden Hellerberge, Pieschen-Nord/Trachenberge, Trachau
01139 Dresden Kaditz, Mickten, Pieschen-Süd, Trachau
01156 Dresden Alt-Leuteritz, Altfranken, Brabschütz, Cossebaude, Gohlis, Gompitz, Merbitz, Mobschatz, Niederwartha, Oberwartha, Ockerwitz ...
01157 Dresden Briesnitz, Cotta, Friedrichstadt, Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz, Gorbitz-Ost, Löbtau-Nord
01159 Dresden Cotta, Friedrichstadt, Gorbitz-Ost, Löbtau-Nord, Löbtau-Süd, Naußlitz, Wilsdruffer Vorstadt/Seevorstadt-West
01169 Dresden Briesnitz, Cotta, Gorbitz-Nord/Neu-Omsewitz, Gorbitz-Ost, Gorbitz-Süd, Naußlitz
01187 Dresden Löbtau-Nord, Löbtau-Süd, Naußlitz, Plauen, Räcknitz/Zschertnitz, Südvorstadt-West
01189 Dresden Coschütz/Gittersee, Kleinpestitz/Mockritz, Naußlitz, Plauen, Räcknitz/Zschertnitz
01217 Dresden Kleinpestitz/Mockritz, Leubnitz-Neuostra, Räcknitz/Zschertnitz, Strehlen, Südvorstadt-Ost
01219 Dresden Gruna, Leubnitz-Neuostra, Räcknitz/Zschertnitz, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Strehlen, Südvorstadt-Ost
01237 Dresden Leuben, Leubnitz-Neuostra, Prohlis-Nord, Reick, Seidnitz/Dobritz, Strehlen
01239 Dresden Kauscha, Leubnitz-Neuostra, Lockwitz, Niedersedlitz, Prohlis-Nord, Prohlis-Süd, Reick
01257 Dresden Großzschachwitz, Leuben, Lockwitz, Niedersedlitz
01259 Dresden Großzschachwitz, Kleinzschachwitz, Laubegast, Leuben, Lockwitz, Niedersedlitz
01277 Dresden Blasewitz, Gruna, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Seidnitz/Dobritz, Striesen-Ost, Striesen-Süd, Tolkewitz/Seidnitz-Nord
01279 Dresden Blasewitz, Laubegast, Leuben, Seidnitz/Dobritz, Tolkewitz/Seidnitz-Nord
01307 Dresden Blasewitz, Johannstadt-Nord, Johannstadt-Süd, Pirnaische Vorstadt, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Striesen-Süd, Striesen-West
01309 Dresden Blasewitz, Gruna, Seevorstadt-Ost/Großer Garten, Striesen-Ost, Striesen-Süd, Striesen-West
01324 Dresden Bühlau/Weißer Hirsch, Dresdener Heide, Loschwitz/Wachwitz
01326 Dresden Bühlau/Weißer Hirsch, Helfenberg, Hosterwitz/Pillnitz, Loschwitz/Wachwitz, Pappritz, Rockau
01328 Dresden Borsberg, Cunnersdorf, Eichbusch, Eschdorf, Gönnsdorf, Helfenberg, Malschendorf, Pappritz, Reitzendorf, Rockau, Rossendorf ...
01465 Dresden Langebrück, Schönborn

Wussten Sie schon?

Wachstum von Brennholz

Immer mehr Menschen greifen zu Brennholz. In Dresden sowie in vielen weiteren Städten in Deutschland steigt die Nachfrage zusehends. Handelt es sich hierbei doch um einen nachwachsenden Rohstoff, der beim Verbrennungsvorgang emissionsarm ist.

Das Bundesland Sachsen mit der Landeshauptstadt Dresden hat eine Waldfläche von 501.016 ha. Im gesamten Bundesgebiet sind ca. 30% bewaldet, wobei jährlich in deutschen Wäldern ungefähr 80 Kubikmeter Holz geschlagen werden. Brennholz ist jedoch nur ein Teil der Weiterverarbeitung von Holz. Darüber hinaus gibt es auch Bruchholz, welches beispielsweise auch als Heizmaterial in Form von Anzündholz genutzt werden kann. Bei diesem Holz handelt es sich um Äste, die während eines Sturms abgerissen wurden. So entfernt man die Äste aus dem Wald und die Bäume darum können kräftiger werden.

Brennholz in Dresden, ja oder nein?

Bevor man seinen Kamin allerdings anzündet, steht die Wahl nicht nur in Dresden nach dem entsprechenden Brennholz. Es sollte darauf geachtet werden, dass das Brennholz & Kaminholz über eine hohe Rohdichte und einem enormen Brennwert verfügt, wie zum Beispiel Eiche oder Buche. Im Folgenden ist jedoch auch die Lagerung sehr wichtig, denn diese sowie auch die Art des Kaminholzes entscheidet über die Brenndauer. Doch nicht nur auf die Brenndauer ist zu achten, auch die Wirtschaftlichkeit sollte berücksichtigt werden. So sollte ein Kamin in den Heizkreislauf mit einfließen.

Wenn der Kamin brennt, produziert er Wärme, die nicht nur den Ort in dem der Kamin steht erwärmt, sondern auch viele weitere Räume beheizen könnte. Hierzu ist jedoch eine entsprechende Heiztechnik erforderlich. Beispielsweise wird in einem Wärmespeicher Wasser erwärmt, welches durch Pumpen in das normale Heizsystem eingeschleust werden kann. Durch diese Anlage wird das Brennholz effizient genutzt. Außerdem können mit dieser Technik weitere Kosten eingespart werden.

Zudem sind fossile Brennstoffe wie Gas oder Öl endlich. Das heißt, sie sind nur begrenzt verfügbar wohingegen eine richtige und nachhaltige Aufforstung dafür sorgt, dass Brennholz in Dresden auch in ein paar hundert Jahren noch erhältlich ist. Um dies möglich zu machen, sollte man sich dieser Tatsache auch bewusst sein und die Verbraucher auch dementsprechend darüber informieren. So kann das Brennholz und der Baumbestand im Wald schonend behandelt werden, womit wiederum eine längere Verfügbarkeit bei gleichem Aufwand in den Forstbetrieben einhergeht.

Brennholz in Dresden: Birke, Buche und viele weitere Holzarten

Sie haben sich für eine alternative Heizmethode entschieden und suchen deswegen nun nach einem Händler für Brennholz in Dresden? Um mit einen Ansprechpartner in Kontakt treten zu können, nutzen Sie unser Kontaktformular. Der Partner in Dresden für Brennholz & Kaminholz informiert Sie über seine speziellen Angebote. Egal ob Sie das Brennholz lose, trocken, mit einer Restfeuchte von 30% oder anderen Kriterien geliefert haben wollen – der Fachhändler berät Sie gerne.