mobiles Siegel
10.377
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookLogo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz in Balingen, Albstadt im Kreis Zollernalbkreis

Infos zu Friedemann Funk, Brennholzverkauf

Friedemann Funk, Brennholzverkauf

Hauptstr. 17/1
75248 Ölbronn-Dürrn


Infos und Angebote


Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72336 Balingen Balingen, Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Roßwangen, Stockenhausen, Streichen ...
72348 Rosenfeld Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen, Rosenfeld, Täbingen
72351 Geislingen Binsdorf, Erlaheim, Geislingen
72355 Schömberg Schömberg, Schörzingen
72359 Dotternhausen Dotternhausen
72379 Hechingen Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Burg Hohenzollern, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten, Weilheim
72393 Burladingen Burladingen, Gauselfingen, Hausen, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln, Stetten
72401 Haigerloch Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf
72406 Bisingen Bisingen, Steinhofen, Thanheim, Wessingen, Zimmern
72414 Rangendingen Bietenhausen, Höfendorf, Rangendingen
72415 Grosselfingen Grosselfingen
72458 Albstadt Ebingen, Linderhof
72459 Albstadt Burgfelden, Laufen, Lautlingen, Margrethausen, Pfeffingen
72461 Albstadt Onstmettingen, Pfeffingen, Tailfingen, Truchtelfingen
72469 Meßstetten Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Meßstetten, Oberdigisheim, Tieringen, Unterdigisheim
72474 Winterlingen Benzingen, Harthausen, Winterlingen
72479 Straßberg Kaiseringen, Straßberg

Wussten Sie schon?

Zollernalbkreis - Brennholz als Heizmittel

Brennholz / Kaminholz

Schon seit Jahrhunderten verwenden Menschen das natürlich gewachsene und sich ständig reproduzierende Holz zur Gewinnung von Wärme. In der modernen Heiztechnik und im Zuge der Nutzung sich regenerierbarer Energiereserven hat Brennholz heute wieder mehr Bedeutung denn je.

Für Brennholz können verschiedene Holzarten genutzt werden. Sie unterscheiden sich im sogenannten Heizwert, der Brenndauer und in der Entstehung von Ruß, der Funkenbildung, dem Aussehen der Flammen und im Geruch. Da Brennholz sich beim Heizen sehr schnell verbraucht, ist es wichtig, entsprechende Brennholzsorten zu nutzen, welche intensiv und langanhaltend Wärme erzeugen kann. Hierzu gibt es auf dem Brennstoffmarkt ein umfangreiches Angebot.