mobiles Siegel
10.271
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Brennholz und Kaminholz in Balingen, Albstadt im Kreis Zollernalbkreis

Infos zu Friedemann Funk, Brennholzverkauf

Friedemann Funk, Brennholzverkauf

Hauptstr. 17/1
75248 Ölbronn-Dürrn


Infos und Angebote


Anzeige


Baden-Württemberg


Jetzt als Anbieter auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
72336 Balingen Balingen, Dürrwangen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern, Heselwangen, Ostdorf, Roßwangen, Stockenhausen, Streichen ...
72348 Rosenfeld Bickelsberg, Brittheim, Heiligenzimmern, Isingen, Leidringen, Rosenfeld, Täbingen
72351 Geislingen Binsdorf, Erlaheim, Geislingen
72355 Schömberg Schömberg, Schörzingen
72359 Dotternhausen Dotternhausen
72379 Hechingen Bechtoldsweiler, Beuren, Boll, Burg Hohenzollern, Schlatt, Sickingen, Stein, Stetten, Weilheim
72393 Burladingen Burladingen, Gauselfingen, Hausen, Hörschwag, Killer, Melchingen, Ringingen, Salmendingen, Starzeln, Stetten
72401 Haigerloch Bad Imnau, Bittelbronn, Gruol, Haigerloch, Hart, Owingen, Stetten, Trillfingen, Weildorf
72406 Bisingen Bisingen, Steinhofen, Thanheim, Wessingen, Zimmern
72414 Rangendingen Bietenhausen, Höfendorf, Rangendingen
72415 Grosselfingen Grosselfingen
72458 Albstadt Ebingen, Linderhof
72459 Albstadt Burgfelden, Laufen, Lautlingen, Margrethausen, Pfeffingen
72461 Albstadt Onstmettingen, Pfeffingen, Tailfingen, Truchtelfingen
72469 Meßstetten Hartheim, Heinstetten, Hossingen, Meßstetten, Oberdigisheim, Tieringen, Unterdigisheim
72474 Winterlingen Benzingen, Harthausen, Winterlingen
72479 Straßberg Kaiseringen, Straßberg

Wussten Sie schon?

Zollernalbkreis - Ungeeignete Holzarten

Brennholz / Kaminholz

Gegenüber den Brennqualitäten von Eschen- und Eichenholz sind einige einheimische Hölzer ungeeignet für die Ofenverbrennung. Dies sind insbesondere Gehölze, welche von bekannten Laubbäumen stammen. Hierzu gehören die Pappel und das Holz der Weide. Dennoch wird die Pappel als schnell nachwachsende Holzart zur Verbrennung in speziellen Großfeuereinrichtungen mit einer kontrollierten Zufuhr von Brennstoff genutzt.

Um eine intensivere und dauerhaftere Brennbarkeit zu erzeugen, werden hierbei nicht unmittelbar die großen Holzteile der Pappel verwendet sondern diese werden in gehäckseltem Zustand als Hackschnitzel verfeuert.