Das könnte Sie auch interessieren:

Gas
Pellets
Sägewerk
Schornsteinfeger
Sie suchen einen Händler für Brennholz in Ihrer Nähe?
Einfach Ihre Postleitzahl eingeben:
Brennholz Header Bild
JETZT als Partner anmelden und Gebietsschutz für Ihre Postleitzahlen sichern!
Mit klick-dein-Brennholz.de finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.
  • schnelles Auffinden von Händlern in Ihrer Nähe
  • kostenlose Kontaktaufnahme zu Händlern
  • individuelle Preise

Pferde kümmern sich ganz am Anfang um Ihr Kaminholz

Brennholz kaufen, kann sich jetzt rentieren. Denn in den Wäldern von Deutschland sind die Förster unterwegs, um Baumstämme einzusammeln. Grund sind Kraniche und andere bedrohte Vogelarten, die in ihren heimischen Wäldern nach der Winterruhe nesten wollen.
Damit Ihr Kaminholz auch sicher bei Ihrem Brennholzhändler ankommt, setzten die Förster teilweise nicht nur Motoren zum Transportieren des Brennholzes ein. Pferde ziehen zum Schutze des Waldbodens Baumstämme aus dem Wald heraus. Damit der Förster nicht zu viel Aufwand hat um das Brennholz aus dem Wald an den Waldrand zu befördern, nutzt er einen Traktor und lädt darauf das spätere Kaminholz auf. Umweltschonender und vor allem auch Waldschonender sind da die Pferde, die schon im Mittelalter zum Transport von Brennholz eingesetzt wurden. Vor allem Kaltblüter werden zum Ziehen des späteren Kaminholzes eingesetzt. Sie sind besonders kräftige Pferde und können Brennholz leicht transportieren. Zugute kommt diesen Pferden, dass sie ein ruhiges Temperament haben.  Um die Stämme erst mal an einen Ort zu bekommen, um sie aufzuladen, werden zum ziehen Ketten eingesetzt, da Seile viel zu schnell reißen. Für Pferde gibt es extra Geschirre, die eine Vorrichtung haben, um einen Baumstamm ziehen zu können. Holzrückerpferde werden die Tiere im Übrigen genannt und haben damit eine eigene Berufsbezeichnung.

Weiterverarbeitung zu Kaminholz

Ihr Brennholzhändler in der Region wird die Baumstämme dann weiter verarbeiten zu dem Kaminholz welches Sie schlussendlich ...

weiterlesen »
BrennholzKaminholz Bild

Brennholz – Ein umweltfreundlicher Energieträger?

Als Alternative zu Heizöl und Gas, bevorzugen immer mehr Menschen in Deutschland das Heizen mit Brennholz. Doch ist das verstärkte Feuern mit Holz überhaupt ökologisch  sinnvoll? Kritiker befürchten, dass die Umwelt dadurch stark strapaziert und belastet wird. Die Argumente beziehen sich dabei häufig sowohl auf den schädlichen CO2–Ausstoß, als auch auf den abnehmenden Baumbestand in den Wäldern. Brennholz verbrennt CO2-neutral: Vielmals wird aber der bedeutende und ökologisch wertvolle Sachverhalt übersehen, dass Brennholz als Ersatzbrennstoff für Öl und Gas dienen ...

BrennholzKaminholz Bild

Brennholz oder Pellets?

Wer sich für eine Holzheizung als zusätzliche Wärmequelle im Haus entschieden hat, um Energie zu sparen und etwas für den Klimaschutz zu tun, befindet sich in bester Gesellschaft. Immer mehr Menschen heizen mit Brennholz und das nicht erst seit ...

Ist es nicht ein herrliches Gefühl, wenn die Holzscheite im Ofen verbrennen und somit wohlige Wärme schenken? In diesem kleinen Videoclip erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack.
Noch kein Partner?

Ihre Vorteile als Brennholzhändler:

  • Ab 0,10 € täglich Top gefunden werden.
  • Eigenes für Suchmaschinen optimiertes Unternehmensprofil.
  • Sichern Sie sich den Gebietsschutz für Ihr Einzugsgebiet.
  • Onlineshop inklusive
  • Unternehmenssiegel inklusive
  • Werbefreies Profil mit umfangreichen Kontaktinformationen.
  • hier sehen Sie einen Beispieleintrag
Jetzt Partner werden!
zum Seitenanfang